[Rezension]

[Rezension] Love Hard!

Im

Detail

Titel: Love Hard! Warum eine glückliche Beziehung kein Zufall ist

Autoren: Marcel Althaus, Sonny Loops

Verlag: Plötz & Betzholz Verlag (Ullstein Buchverlag)


© Ullstein Buchverlag

Leseeindruck:

Bei diesem Buch machten mich besonders Inhalt in Verbindung mit den Autoren neugierig. Marcel und Sonny sind beides Youtuber und ein Paar. In ihrem Buch „Love Hard!“ (Titelanlehnung an Marcels Debütroman „Try Hard!“) sprechen die beiden über diverse Anknüpfungspunkte zum Thema perfekte Beziehung. Ich muss zugeben, vor dem Lesen hegte ich leichte Zweifel wie viel das Buch tatsächlich an Mehrwert bieten kann. Bei Youtubern die unbedingt ein Buch schreiben müssen, ist man als Leser dann doch eher skeptisch eingestellt. Leider muss ich vorweg sagen: Ganz überzeugen konnten die beiden mich nicht.

Trotz allen anfänglichen Zweifeln hatte ich mir dennoch mehr sachlichen Input gewünscht. Ausführungen, die man vielleicht nicht damals in der Bravo gelesen hat, sondern etwas, das auch erwachsenere Paare voranbringt. Die beiden sind immerhin selbst bereites Mitte Zwanzig, da hätte ich mir dann doch etwas mehr erhofft. Zwar schreiben beide sehr persönlich über eigene Erfahrungen, die durchaus interessant zu lesen sind, nichtsdestotrotz bleiben hilfreiche Tipps und Kniffe fernab von Schema F dann doch aus. Schade!

Im Großteil liest sich das Buch also eher als eine verlängerte Version der Bravo vermischt mit einer Art Biografie der beiden. Für mich war das Buch somit leider nichts, dennoch kann ich es Jugendlichen und besonders Fans der beiden als leichte Lektüre für Zwischendurch empfehlen.


// Werbung | Rezensionsexemplar //

An dieser Stelle möchte ich mich beim Ullstein Buchverlag sowie der Netgalley Plattform für die Bereitstellung des eBooks bedanken!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.